Selbst- und Zeitmanagement in der Arbeitswelt 4.0

Selbst- und Zeitmanagement wird in der zunehmen digitalisierten Welt zu einer Kernkompetenz für beruflichen Erfolg. 

Wir können das Zeitfenster des Tages nicht ausweiten. Wir können aber unsere Zeit- und Energieressourcen auf Effektivität und Umfang überprüfen, Arbeiten priorisieren und so unseren Arbeitsalltag besser gestalten. 

In diesem Training lernen und trainieren wir den sicheren Umgang mit den wichtigsten Instrumenten und Methoden des Selbstmanagements, um den persönlichen Stresslevel zu kontrollieren und die eigene Lebensqualität zu verbessern.

  • Unsere Stärken kennenlernen: SWOT –Analyse im Selbstmanagement
  • Einfache Mittel und Methoden der Arbeitsorganisation
  • Ziele setzen und einhalten nach dem S-M-A-R-T – Prinzip

Datum

14.02.2018

Zeit

09:00–13:00 h

Ort

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1, 63452 Hanau, Deutschland

Referent

Holger Saß

Standardpreis

kostenlos

Mögliche Zahlungsarten

  • kostenloses Seminar.

Anmeldeschluss

13.02.2018

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht