PARTNERSTIMMEN

 

Seit vielen Jahren arbeiten wir vertrauensvoll mit vielen Partnern zusammen. Hier ein Auszug aus der Liste unserer Partner:

 

Stadt Hanau

Claus Kaminskiy - Oberbürgermeister:
"Mit ihrer Beratung und Unterstützung haben die Wirtschaftspaten in den letzten zehn Jahren geholfen, tausende von Arbeitsplätzen in der Region zu schaffen und zu sichern. Unsere Gesellschaft - und ganz speziell unsere Wirtschaft - kann immer weniger auf die Erfahrungen von Führungskräften verzichten, die das Pensionsalter zwar erreicht haben, aber ihr Wissen kompetent an die jüngeren Generationen weiteregeben könnnen. Das Engagement der Wirtschaftspaten ist daher nicht nur vorbildlich sondern auch ungeheuer wichtig!"

 

HSBC Trinkhaus & Burkhardt, Frankfurt

Bernd Crusius, Direktor:
"Das Engagement der Wirtschatspaten ist mit Geld nicht aufzuwiegen. Diese gelebte Solidarität ist in unserer Gesellschaft leider noch viel zu selten."

 

Peter Fuld Stiftung, Frankfurt

Horst Hupke, Vorstandsvorsitzender:
"Die Vielfalt an Kompetenz macht dne Rat der Wirtschaftspaten so wertvoll, besonders für Existenzgründer und Unternehmer die in Schwierigkeiten sind."

 

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden

Dr. Friedemann Goetting-Biwer, stv. Hauptgeschäftsführer:
"Die Writschaftspaten sind Patenonkel und Patentanten im allerbesten Sinne: Sie sind immer da, wenn es brennt!"

 

Wirtschaftsförderung Maintal

Anke Gemein:
"Die Stadt Maintal möchte sich ganz herzlich für das tolle Engagement der Wirtschaftspaten in Maintal bedanken. Sie führen regelmäßige Beratungstage im Gründerzentrum durch, halten Seminare und Workshops und wirken beim Maintaler Existenzgründerabend mit. Viele junge Unternehmer konnten so eine exzellente Unterstützung in der Startphase erhalten, die sie sich ansonsten nicht hätten leisten können. Dem ehrenamtlichen Engagement der Wirtschaftpaten gebührt eine hohe Anerkennung; es ist eine Bereicherung für das Wirtschaftsleben in Maintal."

 

Bürgschaftsbank Hessen

Nobert Kadau, Geschäftsführer:
"Die Erfahrung und das Know-How aus mehreren Jahrzehnten Unternehmens-Management kommt der nächsten Generation zu Gute. Wir wünschen uns, dass noch mehr Führungskräfte im Ruhestand Lust haben, sich so wertvoll zu engagieren."

 

Unternehmensbörse Hessen

Jens Olbrich:
"Seit dem Jahr 2009 kooperiert die Unternehmsbörse Hessen mit den Wirtschaftspaten e.V.. Wir haben die Wirtschaftspaten in dieser Zeit als vertrauensvolle, kompetente und engagierte Partner kennengelernt und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit zur Umsetzung von Unternehmensnachfolge in Hessen."

 

Kommunale Arbeitsvermittlung Wiesbaden
Achim Gleissner, Sachgebietsleiter:
"Existenzgründung unter den schwierigen persönlichen Bedingungen der Arbeitslosigkeit bedarf der Hilfe erfahrener und praxiserprobter Experten, damit sie gut gelingen kann. Hier leisten die Wirtschaftspaten wertvolle und erfolgreiche Unterstütztung für bisher 366 Gründungen!"

 

Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Dr. Michael Reckhard:
"Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft. Mit Kreativität, Mut, Selbstverantwortung und Leistungswillen schaffen mittelständische Unternehmen Arbeitsplätze und sichern damit den Wohlstand des gesamten Landes. Die Wirtschaftpaten tragen durch ihre Erfahrung und ihr Wissen zum Erfolg des Mittelstandes bei. Hierfür gehört ihnen unsere Wertschätzung und wir wünschen den Wirtschaftspaten weiterhin viel Erfolg."

 

Sparkasse Langen-Seligenstadt
Wolfgang Resch, Firmenkundendirektor:
"Gut, dass es diesen Verein gibt. Das vorhandene Know-How der Wirtschaftspaten hilft erfolgreich den Existenzgründern."

 

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Dipl.-Ing. Andreas Kunz, Geschäftsführer:
"Gerne arbeiten wir mit den Wirtschaftspaten im Forum Existenzgründung vor Ort zusammen. Speziell unsere Sprechtage und gemeinsamen Aktivitäten helfen Gründern wie Unternehmern sich im Wettbewerb aufzustellen."

 

Unternehmerverbände Südhessen e.V.
Reinhold Stämmler, Bereichsleiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Gesellschaftspolitik:
"Die Älteren haben die Erfahrung und die Jüngeren die Energie und die Ideen, etwas zu bewegen. Gemeinsam können wir viel voneinander lernen. Wir unterstützen den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Generationen, die übrigens nicht nur in der Wirtschaft sinnvoll ist, sondern auch auf anderen Gebieten, wie zum Beispiel beim generationsübergreifenden Wohnen."

 

IHK Offenbach
Ulrike Trupp, Existenzgründung und Unternehmensförderung:
"Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement tragen die Wirtschaftspaten zum Erhalt der wirtschaftlichen Stabilität in unserer Region bei. Sie sind daher für uns ein starker Partner in der Unterstüzung unserer Mitgliedsunternehmen."

 

Frankfurter Volksbank
Robert Lang:
"Existenzgründer sind der Mittelstand von morgen. Für die Frankfurter Volksbank als mittelständische Bank ist es daher eine Selbstverständlichkeit, sich bei den Wirtschaftspaten zu engagieren und ihr Know-How einzubringen."

 

Volksbank Lauterbach-Schlitz
Alexander Schagerl:
"Die Wirtschaftspaten sind aus dem aktiven Berufsleben ausgeschiedene Führungskräfte. Der Erfahrungsschatz wird genutzt, um anderen Unternehmern zu helfen, sie zu unterstützen und bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Wirtschaftspaten arbeiten praxisorientiert, verantwortungsbewusst und diskret."